Die verstrickte Dienstagsfrage 7/2011

February 15, 2011 at 09:15 Leave a comment

Nach ein paar Wochen Abstinenz mache ich auch mal wieder beim Wollschaf mit. Heute laesst es fragen:

Was macht ihr bei Löchern in handgestrickten Socken?
Fachgerecht stopfen? Löcher irgendwie zunähen? Socken wegwerfen? Anstricken?

Vielen Dank an Reni für die heutige Frage.

Das kommt ganz drauf an, wie lange ich die handgestrickten Socken besitze, wie “schoen” oder ausgefallen sie sind, und wo das Loch sitzt. In den allermeisten Faellen sind die Socken es wert, geflickt zu werden.

Loecher an der Ferse oder unter der Sohle werden liebevoll geflickt. Wenn die Socken an den Zehen kaputtgehen (was bei leicht zu kurzen Socken schnell passiert), ribble ich ich auf und stricke nochmal an. Das geht recht fix. Da ich meine Sockengarnreste alle aufhebe (zu Miniknaeuls aufgerollt), finde ich auch immer entweder die gleiche Farbe oder eine passende Farbe.

Entry filed under: Stricken / Knitting, Wollschaf. Tags: .

Die verstrickte Dienstagsfrage 1/2011 Endlich mal wieder eine verstrickte Dienstagsfrage – Die verstrickte Dienstagsfrage 15/2011

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Recent Posts

Archive

February 2011
M T W T F S S
« Jan   Apr »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28  
follow us in feedly
Find me on ravelry

Find me on ravelry

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Join 65 other followers

Categories


%d bloggers like this: