Die verstrickte Dienstagsfrage 26/2011

June 29, 2011 at 09:05 Leave a comment

Das Wollschaf kommt anscheinend so langsam in Urlaubsstimmung… Heute fragt es:

Angenommen, Ihr könntet ein Jahr mit euren Liebsten in eine schöne aber abgeschiedene Gegend. Ihr werdet rundum versorgt, aber es gibt kein Internet und keine Wollgeschäfte. 

Welches Garn, welche Strick-Bücher bzw. welche Anleitungen würdet ihr für dieses Jahr mitnehmen?

Vielen Dank an Reni für die heutige Frage

Die einfache Antwort auf diese Frage koennte lauten: “Alles, was sich zur Zeit in meinem Wollvorrat sowie in meinem Buecherschrank befindet”. Aber so einfach ist es dann doch nicht, da ich in der letzten Zeit im Internet sehr viel nach Anleitungen gestoebert habe. Und die sind weder ausgedruckt, noch die Wolle dafuer besorgt… Also muesste ich erstmal (bevor ich in die abgeschiedene Gegend fahre) eine Grossbestellung losschicken.

Mitnehmen wuerde ich auf jeden Fall jede Menge Sockenwolle (4- und 6-faedig), und daraus Socken, Handschuhe, Muetzen, Schals und Tuecher. Dann ein bisschen “Luxuswolle” fuer ein paar kuscheliges Sets (Handschuhe, Schal, Muetze) fuer mich, aber auch zum Verschenken. In abgeschiedenen Gegenden hat man auch endlich Zeit fuer groessere Stuecke, also wurde auch ausreichend Pulloverwolle (aber vor allem Baumwolle) fuer Pullover fuer meine Liebsten und fuer mich mitgenommen werden. Und Lacegarn fuer Tuecher. Und dann genug Wolle zum Strickfilzen, da ich das schon lang mal ausprobieren wollte, und auch einige Anleitungen dazu auf dem Computer habe.

An Anleitungen wuerde ich alles mitnehmen, was ich schon ausgedruckt habe, sowie alles, was auf meinem Computer gespeichert, aber noch nicht ausgedruckt ist. Dann mein Strick- und Haekelgrundlagenbuch, und den Socken- und den Handschuhworkshop.

Und wenn es schon ein eine abgeschiedene Gegend geht, dann sind auch die Wanderschuhe und das Fernglas, sowie die Bestimmungsbuecher fuer Flora und Fauna der Gegend ein absolutes Muss. Frau kann ja nicht immer stricken. Achja – den Fotoapparat nicht vergessen😉 – nicht nur, um die fertigen Werke zu dokumentieren, sondern auch, um Bilder der abgelegenen Gegend zu machen.

Entry filed under: Stricken / Knitting, Wollschaf. Tags: .

Die verstrickte Dienstagsfrage 25/2011 Die verstrickte Dienstagsfrage 27/2011

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Recent Posts

Archive

June 2011
M T W T F S S
« May   Jul »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
follow us in feedly
Find me on ravelry

Find me on ravelry

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Join 65 other followers

Categories


%d bloggers like this: