Die verstrickte Dienstagsfrage 36/2011

September 6, 2011 at 08:49 1 comment

Und wie an jedem Dienstag fragt auch heute wieder das Wollschaf:

Wenn ihr die letzten drei Strickjahre zurückblickt: sind eure Ausgaben für Garne, Strickzubehör und Strickliteratur eher gestiegen oder gesunken?

Worauf führt ihr das zurück?

Vielen Dank an Michaela für die heutige Frage!

Da man sich bei solchen Sachen eher nicht auf das eigene Gedaechtnis verlassen – das truegt meist. Deswegen habe ich mal schnell die Bestellhistorie meiner bevorzugten Internet-Wollshops durchgestoebert. Das kam dabei raus:

Es gab einen doch recht deutlichen Anstieg in den Ausgaben fuer Wolle und Strickzubehoer… . Da wir bis Anfang 2010 in Suedafrika gelebt hatten, war ich dort immer darauf angewiesen. das mir jemand (meist eine Freundin*, die puenktlich jedes Jahr im Februar fuer 3 Monate Forschungsarbeit kam) Wolle mitbringen musste. Da im Koffer immer nur beschraenkt Platz ist (auch im eigenen), hielten sich die Wollausgaben auch entsprechend in Grenzen. Anfang 2010 sind wir nach Frankreich umgezogen – und damit wieder die Reichweite groesserer Wollpakete😉. Da in diesem Jahr auch die Vorraete entsprechend aufgefuellt wurden, gingen die Ausgaben im Jahr 2011 erstmal wieder zurueck. Zu den Internetbestellungsausgaben kommen auch noch Ausgaben direkt in Wollgeschaeften hinzu, die aendern am Gesamtbild aber nicht viel.

*besagte Freundin ist Verhaltensforscherin, Schafe nehmen eine besonderen Platz in ihrem Herzen ein.

 

Und jetzt noch eine kurze und knappe Antwort auf die Dienstagsfrage (35/2011) der letzten Woche:

Seit einigen Jahren – noch bevor ich wieder mit dem Stricken begann ‑ bekam ich Probleme mit dem linken Handgelenk (bin Linkshänderin). Ob es nun ein Carpal-Tunnel-Syndrom oder doch eine Sehnenscheidenentzündung war, konnte nie ganz geklärt werden.

Jedenfalls schmerzt meine Hand bei großer Belastung. Inzwischen nicht mehr nur das Handgelenk, sondern auch der Handteller selbst. Sei es durch die PC-Arbeit (Tippen) im Büro, langes Nähen mit der Hand oder eben langes Stricken.

Meine Frage nun: Habt Ihr auch ähnliche Strick-Wehwehchen oder merkt Ihr die Beanspruchung der Hände?

Und kennt Ihr Übungen z.B. zur Entspannung für die Hände? Damit frau auch weiterhin fleißig stricken kann.

Vielen Dank an Elvira für die heutige Frage!

Ich stelle fest, das Stricken mit dicken Nadeln (d.h. 6 – 8, wir reden hier nicht ueber Baeumstaemme) anstrengender ist als das mit duennen Nadeln (2,5 – 4,5). Also wird nach ein paar Tagen stricken mit dicken Nadeln erstmal wieder was auf duenneren Nadeln gestrickt. Ab-und-zu mal ein bisschen Haekeln entspannt die Finger auch. Desweitern stricke ich grosse Sachen auf Rundnadeln. Damit liegt die Arbeit auf dem Schoss und lastet nicht auf den Haenden.

Ansonsten achte ich auf halbwegs ordentlich Haltung, und bewege beim Stricken ab-und-zu mal die Finger und Haende. Meine Tante ist jetzt fast 84, und strickt auch heute noch (nach Jahrzehnten) ohne Probleme. Ich hoffe, es wird bei mir genauso sein.

Gearbeitet wird vorwiegend am Computer. Vor ein paar Jahren hatte ich mal ziemlich Probleme mit meinem rechten Handgelenk und Ellbogen – vom Maus “fahren”. Seit ich in einen ergonomischen “Trackball” investiert habe, sind die Beschwerden weg. Ausserdem hilft ein gutes Keyboard, ein guter Bildschirm und eine gute Haltung – sowie regelmaessige Pausen. Und da hilft mir seit neuestem Workrave – ein kleines Computerprogramm, dass einen an regelmaessige Pausen erinnert, und Uebungen verschlaegt, die Ueberanspruchung vorbeugen.

Entry filed under: Stricken / Knitting, Wollschaf. Tags: .

Nachgereicht – Die verstrickte Dienstagsfrage 33/2011 Die verstrickte Dienstagsfrage 38/2011

1 Comment Add your own

  • 1. DER Horst  |  September 6, 2011 at 11:22

    Nadelstärke 6-8 mm? Das sind doch schon fast Baumstämme!

    Reply

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Recent Posts

Archive

September 2011
M T W T F S S
« Aug   Oct »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
follow us in feedly
Find me on ravelry

Find me on ravelry

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Join 65 other followers

Categories


%d bloggers like this: