Nikolaustag

December 6, 2011 at 20:56 Leave a comment

Seit meine Tochter auf der Welt ist, habe ich es zur Tradition gemacht, zu Nikolaus ein Lebkuchenhaus zu backen (und natuerlich auch zu verzieren). Da es in meiner Familie keine ueberlieferten Lebkuchenrezepte gibt, greife ich dafuer auf die Rezeptesammlung in Chefkoch zurueck – dieses Jahr habe die Lebkuchen nach diesem Rezept gebacken. Das Lebkuchengewuerz habe ich selbst gemacht – aus Zimt, Nelken, Kardamon, Koriander und Ingwer.

Liebevoll verziert haben wir es natuerlich auch – mit Schokolinsen, Schokokringeln und Geleeringen. Alles aus Deutschland “importiert”, weil ich das hier im Supermarkt noch nicht gefunden habe.

Hexe sowie Haensel und Gretel standen auch schon vor zwei Generation vor dem Lebkuchenhaus.

Einen Weihnachtsbaum haben wir auch schon – allerdings steht der noch nicht im Haus, sondern mit Lichterkette auf der Terrasse. Heiligabend morgens werden wir ihn dann reinholen und schmuecken, wie es sich gehoert.

Entry filed under: Backen / Baking, Weihnachten / Christmas. Tags: , , .

Die verstrickte Dienstagsfrage 49/2011 Anisplaetzchen 2. Versuch

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Recent Posts

Archive

December 2011
M T W T F S S
« Nov   Jan »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
follow us in feedly
Find me on ravelry

Find me on ravelry

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Join 65 other followers

Categories


%d bloggers like this: