Die verstrickte Dienstagsfrage 50/2012

December 11, 2012 at 20:38 1 comment

Heute möchte das Wollschaf wissen, wo wir schon überall gestrickt haben:

Welches war der ungewöhnlichste Platz, an dem ihr je gestrickt habt.
Gibt es Bilder davon?

Vielen Dank an Michaela für die heutige Frage!

Mein Strickzeug ist ja fast ueberall mit dabei. Gut, fast. Ich stricke im Bus, im Zug, im Flugzeug, im Auto, immer dann, wenn ich unterwegs bin. Ausserdem stricke ich, wenn ich irgendwo warten muss, und natuerlich zu Hause auf dem Sofa. Letzte Woche, als ich auf einer Tagung war, habe ich am letzten Abend mein Strickzeug mit in die “Social Hall” genommen, mich in einen Schaukelstuhl vor dem Kamin gesetzt, und mich mit Freunden und Kollegen mal nicht ueber Arbeit unterhalten. Auch wenn ich die einzige mit Strickzeug war, war das nicht so ungewoehnlich😉. Ich hatte mein Strickzeug auch schon im Krankenhaus dabei – und habe einen Pulli fuer meine Nichte gestrickt. waehrend ich auf meine OP gewartet habe.

Today, Wollschaf in which places we have already knitted:

Which was the most unusual place where you have knitted? Do you have pictures?

Thanks to Michaela for today’s question!

I usually carry my knitting with me pretty much every where. OK, nearly every where. I knit on the Bus, on the train, on the plane and in the car – whenever I am going somewhere. I also knit when I have to wait for something, and I of course knit in the evenings at home, on the sofa. Last week, when attending the meeting, I took my knitting with me to the social hall on the last day. I chose a rocking chair in front of the fire place and chatted with friends and colleagues (not about work). Even though I was the only one knitting, this was not really an unusual place. I also had my knitting with me in hospital – and knit a sweater for my niece why waiting for an operation.

 

 

Entry filed under: Wollschaf. Tags: , .

Lacy things Ein guter Tausch / excellent trade

1 Comment Add your own

  • 1. zauberweib  |  December 12, 2012 at 21:07

    *schmunzel* meine Freundin hat, während sie auf ihre Entbindung gewartet hat, Schafkopf gespielt. Ein Mitspieler meinte dann: “Ich spiel nen Wenz”, woraufhin sie sagte: “Des glaub ich net, weil ich glaub, ich krieg ez schnell mein Kind!” Was sie dann auch getan hat🙂
    Hat zwar nix mit Stricken zu tun, aber mit ungewöhnlichen Beschäftigungen an ungewöhnlichen Orten, z.B. im Krankenhaus.

    Reply

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Recent Posts

Archive

December 2012
M T W T F S S
« Nov   Jan »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
follow us in feedly
Find me on ravelry

Find me on ravelry

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Join 65 other followers

Categories


%d bloggers like this: