Die verstrickte Dienstagsfrage 37/2013

September 10, 2013 at 12:42 2 comments

Heute geht es bei der verstrickten Dienstagsfrage des Wollschafs mal ums Haekeln:

In letzter Zeit hat das Häkeln wieder an Bedeutung gewonnen. Man sieht viele Häkelanleitungen online und in Zeitschriften.

Hast Du in der letzten Zeit gehäkelt? Wenn ja, was?

Häkelst Du gern, magst Du vielleicht sogar noch lieber als Stricken?

Weshalb, oder weshalb nicht?

Vielen Dank an Kerstin für die heutige Frage!

Haekeln? Ausgerechnet ich?

Naja, gut, wie soviele meines Alters habe ich in der Grundschule haekeln gelernt, und besitze auch Haekelnadeln. Die werden allerdings herzlich wenig genutzt – hoechstens mal, wenn ich ein Strickstueck mit einem Schmuckrand versehen moechte, oder ich einen provisorischen Anschlag machen muss.

Letztes (oder vorletztes?) Jahr habe ich mir eine Muetze und einen passenden Schal gehaekelt – natuerlich nicht nur aus festen Maschen, sondern gleich mit Staebchen und zusammengehaekelten Maschen, so dass ein Muster entstand. Die Muetze habe ich noch ganz gut hinbekommen, der Schal ist nicht ganz gerade, weil immer mal wieder eine Reihe mehr oder weniger Maschen hat als sie eigentlich haben sollte. Trotzdem ziehe ich beides gerne an.

Ich stricke deutlich lieber als das ich haekle, und meine Strickkuenste sind meine Haekelkuensten deutlich vorraus –  was davon nun Henne und was Ei ist, weiss ich aber nicht.

Today’s question by Wollschaf concerns crochet:

Recently, crochet has gained in importance. There is an increasing number of crochet pattern on the web and in magazines.

Have you crocheted recently? If yes, what did you crochet?

Do you like crochet, maybe even prefer it to knitting?

Why, or why not?

Thanks to Kerstin for today’s question!

Crochet? Me doing crochet?

Ok, fine. Like many of my age I learnt to crochet in primary school, and I own crochet needles. There are not really being used though, only if I want to crochet a nice edge for a knitted piece, or if I need to do a provisional cast on.

Last year (or the year before?) I crocheted a cap and a matching scarf – but not just in single crochet, but treble crochet, and crochet stitches together. The cap worked out fine, but the scarf turned out a bit uneven – some rows are shorter, and some are longer than the original rows. I still wear both😉

I vastly prefer knitting to crochet, and my knitting prowess is vastly superior to my crochet – but I don’t really know which came first.

Entry filed under: Wollschaf. Tags: , .

Tomatenvielfalt / A variety of tomatoes Die verstrickte Dienstagsfrage 38/2013

2 Comments Add your own

  • 1. Margareta  |  September 10, 2013 at 13:01

    Es ist doch ein Kreuz mit den Haekelmaschen (und ich bin heilfroh, dass es dir damit genauso geht). Wie um alles in der Welt soll man die anstaendig zaehlen???
    Abgesehen davon stricke ich auch viel lieber. Sieht einfach huebscher aus, findest du nicht?

    Reply
    • 2. streepie  |  September 10, 2013 at 15:06

      Theoretisch sollte man die Haekelmaschen genauso zaehlen koennen wie die gestrickten Maschen auch. Aber eben nur theoretisch….. bei mir geht’s immer schief (und das im wahrsten Sinne des Wortes!)

      Reply

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Recent Posts

Archive

September 2013
M T W T F S S
« Aug   Oct »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  
follow us in feedly
Find me on ravelry

Find me on ravelry

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Join 65 other followers

Categories


%d bloggers like this: