Die verstrickte Dienstagsfrage 2/2014

January 7, 2014 at 10:54 1 comment

Anlaesslich des neuen Jahres moechte das Wollschaf wissen:

Habt ihr Neujahres-Rituale? Im Allgemeinen? Und bezogen auf Euer wolliges Hobby?
Aufräum-Entrümpelungsaktionen, erstellt Ihr Listen, welche Projekte es im kommenden Jahr sein sollen?
Oder lasst ihr das spontan kommen, weil man eh schon so viel verplant in seinem Alltag?

Vielen Dank an Daniela für die heutige Frage!

Neujahrsrituale gibt es bei uns eigentlich nicht, ebenso wenig Rituale, die mit meinem wolligen Hobby zu tun haben.

Ich habe zwar dieses Jahr zum Jahresanfang alle UFOs beseitigt (entweder durch fertigstellen oder ribbeln😉 ), und mir eine Uebersicht ueber meine zu verstrickenden Wollvorraete gemacht. Jetzt habe ich eine recht lange Ravelry-Queue, und eine ziemlich genaue Vorstellung, was aus dem Vorrat werden soll. Was aus der Wolle werden sollte, wusste ich eigentlich schon immer beim Kauf – nun sind aber Wolle und Anleitung “verpaart”. Gestrickt wird nicht nach Plan, sondern nach Lust und Laune – aber ich habe mir vorgenommen, jetzt erstmal den Vorrat zu verstricken. Entsprechend habe ich ein Paar Socken auf den Nadeln (fuer unterwegs), und habe in den letzten Tagen einen Pulli und eine Strickjacke angeschlagen. Die Jacke wird aus dem geribbelten Garn gestrickt!

Marking the New Year, Wollschaf wants to know today:

Do you have any New Year Rituals? In general? Linked to your yarny hobby?
Do you clear things out or tidy up, make lists, which projects you would like to knit over the coming year?
Or do you let things come your way, as there are already too many plans and obligations in everyday life?

Many thanks to Daniela for today’s question!

We don’t have any New Year Rituals, nor do I have any related to knitting.

Having said that, this year, I got rid of all UFOs (either by finishing them, or frogging😉 ), and I got an overview over my current stash. I ended up with a fairly long Ravelry-Queue, and a fairly good idea of what will be knitted from the stash. When buying yarn, I always knew what I wanted to knit from it, but now I have matched patterns and yarns. But I will not follow a set plan with my knitting, rather knit what I feel like. I currently have a pair of socks (the carry-with project) on the needles, and over the last few days, have cast on a pullover and a cardigan. The cardigan is knit from the frogged yarn.

Entry filed under: Wollschaf. Tags: , .

Neues Jahr, neuer Anfang / New Year, fresh start Neues Jahr, neuer Anfang II / New Year, fresh start II

1 Comment Add your own

  • 1. Froggie  |  January 7, 2014 at 14:02

    Glückwunsch, liebe Connie, da bist Du mir ja weit voraus, ich weiß weder genau, was ich so alles habe, und erst recht nicht, was draus werden könnte. Außer beim UfO-Abbau, da bin ich derzeit auch recht erfolgreich ;-))
    Lieben Gruß
    Regina

    Reply

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Recent Posts

Archive

January 2014
M T W T F S S
« Dec   Feb »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
follow us in feedly
Find me on ravelry

Find me on ravelry

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Join 65 other followers

Categories


%d bloggers like this: