Dec 2016

January 1, 2017 at 17:05 4 comments

scroll down for English

Auch im Dezember waren wieder Reisen angesagt – beruflich ging es Anfang Dezember nach Mexiko, vor Weihnachten dann nach Zürich (neues Haus / Wohnung suchen) und dann für die Feiertage zur den Familien nach Deutschland. Auf dem Flug / den Autofahrten wurde gestrickt, dazwischen deutlich weniger, und dann meist Socken. Die Oberteile, die im November halbfertig im Strickkorb lagen, liegen immer noch dort, und es ist (mal) wieder ein Paar Socken ist auf den Nadeln.

Fertig wurden diesen Monat ein Paar Socken, ein Paar Kniestrümpfe, alles für’s Töchterchen. Verstrickt habe ich diesen Monat 413 g / 909.4 m Garn, aus dem Stash raus ging 12.7 Knäuel (einige davon wurden verschenkt), rein kamen 12, es war ja schliesslich Weihnachten.

Über’s Jahr 2016 habe ich  3 556.7 g / 9 888.6 m Garn verstrickt, mit einer durchschnittlichen Lauflänge von  278.03 m/100g. Es waren 3 Pullover, 2 Jacken, 1 Mütze, 1 Cowl und 2 Tücher – deutlich weniger als letztes Jahr. Ingesamt habe ich 73 Knäuel aus dem Vorrat rausgenommen, 92 kamen dazu.

2017 wird es einige Veränderungen geben – neue berufliche Herausforderungen und ein Umzug stehen uns bevor. Ich bin gespannt, was das neue Jahr und das neue Land für uns bereit halten. Nun heisst es erstmal Kisten packen.

img_7331

December was also a month for travel. A trip to Mexico for work at the beginning of December, then a visit to Zurich (to look for a new house / flat) the days before Christmas, and then a visit to the families over the holidays. Knitting was mostly done during the flight / car trips, and much less inbetween, and if so, mainly socks were knitted. The half-finished tops are still lounging around in my knitting basket, and yet another pair of knee-high socks is on the needles.

This month, I finished a pair of socks, a pair of knee-highs and a pullover – all for my daughter. Overall, I knit up 413 g / 909.4 m yarn, 12.7 skeins were used from the stash, 12 were added (but it was Christmas after all).

Over 2016, I knit up  3 556.7 g / 9 888.6 m of yarn, with an average yardage of  278.03 m/100g. There were 3 tops, 2 cardigans, 1 hat, 1 cowl and 2 shawls – considerably less than the year before. In total, I removed 73 skeins from my stash, 92 were added.

There will be quite a few changes in 2017 – new professional challenges and a move are ahead of us. I look forward to the new year and the new country. But first, packing things in boxes. 

img_7335

WIPs

  1. Another Split top 😉
  2. More (knee-high) socks for my daughter
  3. Evasion. I just had to cast on something that involved a bit more than stockinette.
  4. Fantomas (I finally settled on a pullover for my husband! Knit from Coast and Supersoft, held double)
  5. Stripey blanket, using up some rather old yarn that I inherited

NAPs (needle adjacent projects, ready to be cast on as soon as something else is cast off – thanks to the Stockinette Zombies for this definition)

  1. Wee bluebells by Kate Davies

On the radar (high up in my queue)

  1. Simone by Louisa Harding (but knit in the round)
  2. It needs two to dance by Regina Moessmer
  3. Another Deco cardigan by Kate Davies

Und noch ein paar Eindrücke von unserem Sylvesterspaziergang /  a few impressions from our New Year’s Eve walk

 

Advertisements

Entry filed under: Monatsstatistik / Monthly Stats, Stricken / Knitting. Tags: , , .

Nov 2016 Jan 2017

4 Comments Add your own

  • 1. Fadenkram  |  January 2, 2017 at 16:39

    Für Dein momentan sehr aufregendes Leben hast Du aber eine Menge gestrickt! Für das neue Jahr wünsche ich Dir vor allem viel Glück bei der Wohnungssuche, dass alles klappt und sich zu Eurer Zufriedenheit fügen wird. Es ist ja wieder ein großer Einschnitt, vor allem für’s Töchterchen. Aber sicher findet sie schnell neue Freunde. Wann soll es denn ernst werden mit dem Umzug? Bin schon gespannt…
    Liebe Grüße
    Regina

    Reply
    • 2. streepie  |  January 3, 2017 at 11:34

      Ernst mit dem Umzug wird es nächsten Monat – entsprechend geht es hier rund 😉
      Aber zum Glück stehen erstmal keine Fernreisen an, aber das kann sich schnell ändern, wie ich weiss.

      Reply
  • 3. Ibu  |  January 5, 2017 at 09:51

    Liebe Connie,
    ich wünsche Dir ein wunderbares neues Jahr und einen reibungslosen Umzug und dass Ihr Euch schnell in der neuen Umgebung einlebt. Habt Ihr denn schon was gefunden? Wieder mit Garten? Ich bin schon ganz gespannt auf Deinen Bericht. ♥
    Liebe Grüße Ina

    Reply
    • 4. streepie  |  January 5, 2017 at 13:22

      Ich danke dir für deine guten Wünsche. Gefunden haben wir schon was, aber wir warten noch drauf, zu hören, ob uns die Vermieter auch wollen….
      Leider wird es wohl (erstmal) etwas ohne Garten oder mit nur sehr kleinem Garten werden. Ich werde berichten!

      Reply

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Recent Posts

Archive

January 2017
M T W T F S S
« Dec   Feb »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
follow us in feedly
Find me on ravelry

Find me on ravelry

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Join 63 other followers

Categories


%d bloggers like this: