Sonntagsspaziergang / Sunday walk

March 17, 2017 at 11:27 4 comments

Es geht schon wieder auf’s Wochenende zu, aber das Wetter wird wohl nicht ganz so vielversprechend, wie es letztes Wochenende war. Sonntag war wunderschönes (Vor)Frühlingswetter, und am Samstag hatten wir es doch tatsächlich geschafft, einem Grossteil der Kisten zu Leibe zu rücken, die sich noch in unserer Wohnung befanden. Von den Kisten in der Garage reden wir jetzt aber mal nicht… .

Also haben wir die Gelegenheit genutzt, die nähere Umgebung (also den Wald und die Wanderwege hinter dem Haus) zu erkunden.

We are getting close to the weekend again, but the weather will most likely not be as nice as last weekend. Sunday was beautiful, with lovely (pre-)spring weather, and Saturday we finally managed to unpack most of the boxes that could be found in our flat. But we will not talk about all those boxes that still remain in the garage.

So on Sunday, we used the opportunity to explore the forest and hiking trails behind our house.

Unser “Hauswald” – “our” forest

Unser “Haus”bach – der Hüenerbach – “our” stream – the Hüenerbach

Ein kleiner Wasserfall – a small waterfall

Immer am Bach entlang den Berg hoch – following the stream uphill

und dann mal wieder ein bisschen eben am Bach entlang – along the stream on a flat stretch

Schlüsselblumen am Wegrand – cowslip on side of the trail

Was herrlich duftendes, das ich nicht kenne – something that smelled wonderful, but that I don’t know

Froschlaich im “Haus”weiher – frog spawn in “our” pond

Froschlaich im “Haus”weiher – wir verfolgen die Entwicklung der Kaulquappen weiter – frog spawn in “our” pond, we’ll continue to observe the development of the tadpoles.

Und weil zum Frühling auch Blumen gehören, haben wir ein paar Kästen mit Frühlingsblumen bepflanzt und auf die Terrasse gestellt.

And as one needs flowers in early spring, we planted some spring flowers in containers and put them onto our terrace.

Advertisements

Entry filed under: Garten / Garden, Natur / Nature. Tags: , , .

Feb 2017 – back to (a new) normal Mar 2017

4 Comments Add your own

  • 1. Ibu  |  March 17, 2017 at 12:10

    Oh habt Ihr das schön da. ♥
    Im Sommer ist es bestimmt richtig nett da am Bach!
    Das lila duftende ist übrigens Seidelbast.
    lg und trotz allem ein schönes Wochenende!
    Ina

    Reply
    • 2. streepie  |  March 18, 2017 at 02:58

      Ah – Seidelbast! Danke.

      Reply
  • 3. Fadenkram  |  March 17, 2017 at 14:20

    Wooow, bei Euch hinter’m Haus sieht es aber wildromantisch aus. Was für ein Spaß muss das erst im Sommer geben! Und wenn ich das ganze Treibholz da am Bach sehe, wächst mir gleich eine Feder, warum gibt es das hier nicht??´Unser “Bach” ist viel größer, menno! Schöne Blümchen habt Ihr gepflanzt; ich hab mir auch gerade wieder welche mitgebracht ;-))
    Hab ein schönes Wochenende, egal, wie das Wetter wird – liebe Grüße
    Regina

    Reply
  • 4. Helen  |  March 17, 2017 at 18:11

    You’ve got some planters which look the same as mine (not contents)!

    Great to have such a wood so close to where you live. I hope you have many happy walks there.

    Reply

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Recent Posts

Archive

March 2017
M T W T F S S
« Feb   Apr »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
follow us in feedly
Find me on ravelry

Find me on ravelry

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Join 63 other followers

Categories


%d bloggers like this: